Kassenplanung

Restaurant Kasse

Kassenplanung: Beispielaufbau für ein Restaurant mit 2 Speiseräumen und einen Biergarten

Die Beispielgastronomie hat im Büro einen Server für die Datenverteilung und eine Workstation für die Stammdatenpflege, Auswertungen, Kellnerabrechnung, Kassenbuch und Bestandsführung. In der Küche ist ein Küchenmonitor für die Anzeige der Bons sowie zwei Küchendrucker für Sammelbons und Talons. Beide Speiseräume haben Tische und je eine Kasse. Optional kann mit dem Funkhandy am Tisch bedient werden. Der mobile Bondrucker ermöglicht den Kassiervorgang direkt am Tisch. Bons für die Getränke werden direkt an der Theke ausgedruckt. Im Raum 1 werden Bons und DINA5 Bewirtungsbelege gedruckt. Mit dem Funkhandy wird im Biergarten bestellt und kassiert. Alle Räume haben W-Lan. Auswertungen sind im Home Office komfortabel über Internet einsehbar. Die EDV in der Gastronomie sollte geplant werden. Gerne beraten wir Sie, Telefon EDV Gastronomie 0241-20429

Kassensysteme EDV Gastronomie – Wenn Sie die EDV planen, dann überlegen Sie folgende Punkte:

Wo soll der Server installiert sein – Ist dort Netzwerk-, Router- Internetanschluss?Mobiler Verkaufswagen, Kasse
Ist Netzwerk über Kabel, Strom, W-Lan gewünscht oder planen Sie ein kombiniertes Netz?
Wo sollen die Kassen angeschlossen werden, ist dort ein Netzwerk?
Wo soll der Thekendrucker stehen, der Küchendrucker?
Soll in der Küche ein Küchenmonitor angebracht werden?
An welche Stationen soll gedruckt werden – wo benötigt der Mitarbeiter einen Ausdruck?
Ist ein Büroarbeitsplatz vorhanden? Wenn ja, sollen dort die Sammelrechnungen gedruckt werden?
Wo werden die Stammdaten gepflegt und die Umsätze?
Welche EDV Komponenten benötigt der Mitarbeiter – Mobiles Handy, mobiler Drucker?
Soll ein EC Terminal angeschafft werden? Soll das EC Terminal stationär oder Mobil eingesetzt werden?
Wo findet der Lieferservice statt – Ausgabe der Drucke an Mitarbeiter – Einbuchen – Übersicht Lieferservice
Wo werden die Reservierungen und Planungen von Gesellschaften getätigt, welche EDV benötigt der Mitarbeiter?
Wie sollen die Statistiken im Internet abgerufen werden?

Gastronomie: Mobile Verkaufswagen

Bäckerverkaufswagen
Fleischverkaufswagen
Lebensmittelverkaufswagen
Getränkeverkaufswagen
Imbissverkaufswagen
Non-Food Verkaufswagen

Für Mobile Verkaufsstände gibt es Speziallösungen und Halterungen. Wir beraten Sie gerne bezüglich einer geeigneten kompakten Kasse mit Spezialhalterungen. Optional können Sie einen UMTS Stick erhalten zur Datensynchronisation mit dem Home Office Arbeitsplatz. Vor dem Verkaufswagen können Sie mit einem Funkhandy (Telefonhandy) bedienen und verkaufen.

Gerne sind wir bereit Sie bei der Planung Ihrer EDV Gastronomie Infrastruktur zu beraten, Tel: 0241-20429 www.POS Software.de